Theodor Kubusch: Beiträge, Vita & Referenzen

Theodor Kubusch

Theodor Kubusch nimmt nach langjähriger Verwaltungstätigkeit in verschiedenen kommunalen Bereichen seit 2009 die Aufgaben des IT-Sicherheitsbeauftragten und seit 2011 die Funktion des behördlichen Datenschutzbeauftragten der Stadt Cottbus / Chóśebuz in Personalunion wahr. Aus seiner Tätigkeit heraus führte er in der Verwaltung ein IT-Sicherheitsmanagement nach BSI-Standard 100-1 ein und begleitete seit 2011 die Gründung und den Aufbau des einzigen kommunalen Rechenzentrums in Brandenburg (KRZ Cottbus), welches sich durch die IT-Grundschutzkonforme Infrastruktur auszeichnet. Seitdem begleitet er die strategische Ausrichtung der IT-Sicherheit und des Datenschutzes auf Grundlage der BSI-Standards 100-1 bis 100-4 sowie der datenschutzrechtlichen Vorgaben für die rund 230 Fachverfahren der Stadt Cottbus und weitere RZ-Leistungen für andere Kommunen. Ferner ist er verantwortlich für die Sicherheitsstrategie der Regionalleitstelle Lausitz, die mit der Annahme von jährlich rund 300.000 Not-/Anrufen für das interkommunale Versorgungsgebiet eine hochschutzbedürftige und hochverfügbare kritische Infrastruktur darstellt.

Beiträge von Theodor Kubusch

Kommunikation bei IT-Notfällen in Behörden (Video-Interview)

Theodor Kubusch ist Behördlicher Datenschutz- und IT-Sicherheitsbeauftragter…
IT-Notfall in Behörde

IT-Notfälle in Behörden (Video-Interview)

Theodor Kubusch ist Behördlicher Datenschutz- und IT-Sicherheitsbeauftragter…